Moderne Modalitäten für Tubus-, Panorama- oder DVT-Aufnahmen liefern dem Zahnarzt klare Bilder. Die Wieder-gabequalität von Röntgenbildern im dental-radiologischen Umfeld hängt jedoch wesentlich von der Wahl des richtigen Bildschirms ab. EIZO bietet ab Dezember das Modell MX232W-DT der sich speziell für Dentalaufnahmen eignet. Mit einer Auflösung von 2 Megapixeln, einer aufgabengerechten DICOM-Tonwertkurve und der erforderlichen Helligkeit erfüllt der Monitor die Anforderungen dauerhaft.

Durch die DIN-Norm 6868-157 wurden für die Dental-Diagnostik Mindest-anforderungen für die Nutzung von radiologischen Bildwiedergabesystemen eingeführt. In Abhängigkeit von der Raumklasse (RK) fordert die DIN bestimmte Mindesthelligkeiten. Maßgeblich für Befundungsräume in der dentalen Diagnostik ist die Raumklasse 5. Die hier benötigte Helligkeit von mindestens 200 cd/qm erreicht der MX232W-DT leicht. Ab Werk sind die GSDF-Leuchtdichtekennlinie sowie eine Helligkeit von 230 cd/qm vorein-gestellt. Die Gehäusefarbe wurde für den zahnärztlichen Einsatz auf RAL Weiß (9016) abgestimmt.

  1. 2-Megapixel-Farb-LCD-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung und automatischer Luminanzsteuerung für zuverlässig hohe und dauerhaft stabile Helligkeit
  2. Grautonwiedergabe mit DICOM-Tonwertkurve
  3. Palette mit 68 Milliarden Farbtönen für präzise Farbwiedergabe mit bis zu 12 Bit
  4. Helligkeit 300 cd/qm, Kontrast 1000:1
  5. Kalibrierung von Weißpunkt und Tonwertcharakteristik
  6. Automatische Steuerung der Leuchtdichteverteilung (Digital Uniformity Equalizer)
  7. Vorbereitet für Abnahme- und Konstanzprüfung gemäß DIN 6868-157 und QS-RL
Downloads
  • Icon-PDF
    Pressemeldung MX232W-DT

    PDF | 62 KB
  • ZIP
    Pressebild MX232W-DT

    ZIP | 783 KB

Über EIZO

EIZO (TSE: 6737) ist ein führendes japanisches Technologieunternehmen, das sich als Hersteller von High-End-Monitoren einen Namen gemacht hat. Der Name "EIZO" ist eine Anspielung auf das japanische Wort für "Bild". Das Unternehmen EIZO vereint Hardware- und Software-Technologien mit Beratungsservices, Web-Hosting und weiteren Dienstleistungen, um seine Kunden aus Handel, Kreativwirtschaft, Gaming-Industrie, Medizin, Schifffahrt, Flugverkehrskontrolle und anderen Branchen dabei zu unterstützen, ihre Arbeit bequemer, effizienter und kreativer zu gestalten. EIZO hat seinen Hauptfirmensitz in Hakusan, Japan, und unterhält Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie Fertigungsstätten in Japan, China, Deutschland und den USA sowie Vertretungen in über 80 Ländern weltweit.