Im Jahr 2017 hat die NEW sich das Ziel gesetzt, eine moderne Arbeitswelt für ihre Mitarbeiter zu schaffen. „Wir begeistern Menschen“ – so lautet die Vision des Strategieprojektes der NEW-Gruppe, das seitdem sukzessive umgesetzt wird. Dabei soll das Wohlbefinden der Beschäftigten am Arbeitsplatz im Vordergrund stehen. Dazu gehört neben neuen Raumkonzepten und transparenten Arbeitsbereichen auch, dass den Mitarbeitern ein „Modern Workplace“, also moderne und zeitgemäße Technologien, zur Verfügung gestellt werden, um ihnen ein ortsunabhängiges, mobiles Arbeiten zu ermöglichen.

NEW Modern Workplace
„Modern Workplaces“ bei der NEW AG ausgestattet mit dem FlexScan EV2795

Schon seit dem Jahr 2000 setzt die NEW ausschließlich EIZO Monitore in verschiedenen Größen (aktuell 24“, 27“ und 32“) im Einzel- und auch Mehrschirmbetrieb ein. „Wir sind nach wie vor von der hohen Qualität und der Langlebigkeit der EIZO Produkte begeistert.“ äußert sich Jürgen Trumm, NEW Abteilungsleiter IT-Betrieb und fügt hinzu: „Und falls es wider Erwarten doch mal zu einem Ausfall kommt, sind wir mit der Garantieleistung von EIZO gut abgesichert. Denn EIZO bietet fünf Jahre inklusive Vor-Ort-Austauschservice – das sind immerhin bis zu drei Jahre mehr als üblich.“

„Mit EIZO pflegen wir schon lange eine sehr partnerschaftliche Geschäftsbeziehung, auch weil der Servicegedanke und das Finden von optimalen Lösungsansätzen bei EIZO großgeschrieben wird.“ ergänzt Sven-Matthias Schoss, NEW IT-Einkäufer, Zentraleinkauf.

NEW AG - EIZO
v.l.n.r: Stefan Klein, NEW Gruppenleiter IT-Frontend (Copyright: NEW AG); Jürgen Trumm, NEW Abteilungsleiter IT-Betrieb (Copyright: Andreas Baum); Sven-Matthias Schoss, NEW IT-Einkäufer (Copyright: NEW AG)

Ein „Modern Workplace“ erfordert standardisierte Bildschirmlösungen. Auf der Suche nach dem geeigneten Modell entschied sich die NEW für den EIZO FlexScan EV2795. Denn dieser erfüllt alle Kriterien an einen Monitor für mobiles Arbeiten und Desksharing.

„Der EV2795 verfügt mit seinen 27 Zoll über die von uns gewünschte Diagonale und lässt sich dank USB-C-Anschluss als Docking- und Ladestation nutzen. So können sämtliche Peripheriegeräte direkt an den Monitor angeschlossen werden. Diese stehen zur Verfügung, sobald das Notebook über USB-C mit dem Monitor verbunden ist. Gleichzeitig lässt sich das Notebook über den Monitor laden. Ein zusätzliches Rechnernetzteil wird dadurch genauso überflüssig, wie eine Dockingstation und auf dem Schreibtisch ist mehr Platz für andere Dinge. Zusätzlich punktet der EV2795 bei uns mit seinem modernen, zeitgemäßen und nahezu rahmenlosen Design.“ erklärt Stefan Klein, NEW Gruppenleiter IT-Frontend.

NEW AG - EIZO Monitor
Dank USB-C-Anschluss dient der EV2795 als Docking- und Ladestation und sorgt damit für einen aufgeräumten Schreibtisch. (Copyright: NEW AG)

Der Klima- und Umweltschutz sowie die Nachhaltigkeit spielen bei der NEW eine große Rolle. Auf die Frage, welche Anforderungen der EV2795 aus Sicht der NEW diesbezüglich erfüllt, antwortet Jürgen Trumm: „Der Monitor ist mit verschiedenen Energiesparfunktionen wie Auto-EcoView ausgestattet, mit der die Helligkeit des Bildschirms kontinuierlich an das vorhandene Umgebungslicht angepasst wird. Darüber hinaus ist der Stromverbrauch der EIZO Monitore über die Jahre im Verhältnis zu den größer werdenden Bildschirmdiagonalen stetig gesunken.

Die ersten 800 „Modern Workplaces“ stehen den NEW Beschäftigten bereits zur Verfügung. Bis 2022 sollen alle Arbeitsplätze entsprechend eingerichtet sein. Dann werden mehr als 1800 EV2795 Monitore im Einsatz sein. Erste Rückmeldungen aus der Belegschaft zum EV2795 gibt es auch schon: sehr positiv wurde die „Einkabellösung“ mithilfe des USB-C Kabels wahrgenommen, auch das moderne Design kommt gut an.

Über die NEW AG

Die NEW AG ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit starker Verbundenheit zum Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 400 000 Kunden mit Strom, 150 000 mit Gas und 100 000 mit Wasser und steht für eine partnerschaftliche, regionale und innovative Energie- und Wasserversorgung. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen unter anderem der öffentliche Nahverkehr sowie der Bäder-Betrieb. Im Auftrag der Städte Mönchengladbach und Viersen betreibt die NEW außerdem das öffentliche Kanalnetz - und beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter.

Weitere Produktinformationen

EV2795-BK EcoView-Serie
Neu
EV2795-BK FlexScan

Ideal für den modernen Arbeitsplatz:  dank USB-C-Anschluss und USB-C-Daisy-Chain-Funktion benötigt der EV2795 keine aufwändige Verkabelung und glänzt mit nahezu rahmenlosem Design.

  • 68,5 cm (27 Zoll)
  • 2560 x 1440
  • IPS
  • USB-C (DisplayPort Alt Mode, HDCP 1.3), DisplayPort (HDCP 1.3), HDMI (HDCP 1.4)
  • Format 16:9
829,00 EUR
UVP inkl. 20 % MwSt.
  • 68,5 cm (27 Zoll)
  • 2560 x 1440
  • IPS
  • USB-C (DisplayPort Alt Mode, HDCP 1.3), DisplayPort (HDCP 1.3), HDMI (HDCP 1.4)
  • Format 16:9