Mit der RadiForce- und CuratOR-Serie bietet EIZO eine umfangreiche Palette innovativer High-End-Lösungen für verschiedene medizinische Anwendungsbereiche aus einer Hand. Ergänzt wird das Angebot medizinischer Monitore durch Produkte der EIZO FlexScan-Serie, die zum Beispiel in klinischen Beratungszimmern und am Empfang zum Einsatz kommen, sowie von EIZO empfohlene und validierte medizinische Grafikkarten.

Unter der Marke RadiForce entwickelt und vermarktet EIZO Monitor-Lösungen, die den hohen Anforderungen in den Bereichen Befundung und Betrachtung gerecht werden. Sie erfüllen die strengsten medizinischen Sicherheitsstandards.

Die Graustufen- und Farbmonitore der RadiForce-Serie unterstützen die Kalibrierung gemäß DICOM®-Standard und überzeugen durch eine herausragende Bildqualität, die durch die EIZO eigenen Softwarelösungen RadiCS und RadiNET Pro gesichert wird. Sie zeichnen sich durch höchste Zuverlässigkeit und leistungsstarke Funktionen für präzise Diagnosen aus. Dazu zählen zum Beispiel die Work-and-Flow-Funktionen, die den Arbeitsablauf in der Befundung erleichtern und von EIZO speziell für Radiologen entwickelt wurden.

Die EIZO CuratOR-Serie steht für optimal angepasste visuelle Lösungen für den integrierten OP. Mit Blick auf Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit wurden diese speziell für die Anforderungen und den Workflow im OP konzipiert und orientieren sich an den Bedürfnissen von Chirurgen, OP-Team und Krankenhaustechnik.

Vorteile der EIZO Medical Displays

Die perfekte Bildqualität für jede Anwendung

EIZO RadiForce-Monitore überzeugen durch eine exzellente Darstellungsqualität – und das aus jedem Betrachtungswinkel. Dank Eigenschaften wie gleichmäßige Bildwiedergabe auf dem ganzen Bildschirm, konstanter Helligkeit und präziser Leuchtdichtekennlinie (DICOM® GSDF) geben sie medizinische Bilder gestochen scharf und originalgetreu wieder. Mit der EIZO eigenen Qualitätsmanagement-Software ist zudem eine konsequente Sicherung der Bildqualität gewährleistet. Der komplette Herstellungs- und Entwicklungsprozess der RadiForce-Produkte liegt in EIZO Händen. So sichern wir uns einen Qualitäts- und Technikvorsprung bei der Entwicklung der medizinischen Display-Lösungen.

Perfekte Ergonomie für beste Leistung

Mit cleveren Lösungen beugt EIZO Haltungsschäden und Augenmüdigkeit vor. So bieten zum Beispiel die äußerst vielseitigen Standfüße der RadiForce-Monitore sehr viel Komfort: sie lassen sich in der Höhe verstellen, neigen, schwenken und je nach Modell um 90° drehen und somit auf die individuellen Bedürfnisse des Anwenders einstellen. Intelligente Zubehöre wie die Komfortleuchte RadiLight und herausragende Technologien wie Hybrid Gamma PXL sowie Unschärfereduzierung verbessern die Erkennbarkeit der Aufnahmen. Die wirksame Entspiegelung der Bildschirmoberfläche sorgt zudem dafür, dass die Augen länger fit bleiben.

Eine Investition, die sich langfristig lohnt

Mit fünf Jahren bietet EIZO für fast alle Medical-Monitore eine extralange Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch. Das bedeutet höchste Investitionssicherheit und eine geringere TCO (Total Cost of Ownership). Denn selbst bei einem höheren Anschaffungspreis sind die Investitions- und Betriebskosten mit einem EIZO Bildschirm geringer, da die Lebensdauer bedeutend länger und eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet ist. Einzigartige Work-and-Flow-Funktionen sorgen für eine höhere Effizienz bei der Diagnostik. Integrierte Sensoren sparen Zeit, Kosten und Energie bei den erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung (Abnahme- und Konstanzprüfungen, Kalibrierungen).

Servicequalität wird groß geschrieben

Neben der Produktqualität spielt auch die Servicequalität eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der richtigen Lösung und bieten Ihnen technischen Support (Pre- und After-Sales) sowie Garantie-Service mit schnellen Reaktionszeiten. Und falls Sie noch nicht überzeugt sind: Fragen Sie gerne nach einer Teststellung, bei der Sie Ihr gewünschtes Produkt direkt am Arbeitsplatz probenutzen können. Die herausragende Produktqualität und das innovative Servicekonzept von EIZO setzen Maßstäbe und kommen dem Trend zu längeren Abschreibungszeiten entgegen. Sicherheit, die überzeugt und mit der Sie rechnen können.

Produktlinien

Die Monitore der RadiForce-Serie decken die verschiedenen Anforderungen medizinischer Einrichtungen umfassend ab.

Mehr über RadiForce erfahren

Leistungsfähige Technik für Bildwiedergabe und Videomanagement im OP trifft auf Kompetenz und Erfahrung.

Mehr über CuratOR erfahren

Software-Lösungen zur Sicherung der Bildqualität

Optimale Qualitätssicherung von Bildwiedergabesystemen im radiologischen Einsatz

Monitor-Qualitätsmanagement inklusive Kalibrierung, Abnahme- und Konstanzprüfung in einem Programm. Die Software ist leicht verständlich, einfach zu bedienen und kann sogar die messtechnischen Konstanzprüfungen völlig automatisieren. RadiCS beherrscht  das komplette Monitor-Qualitätsmanagement von der einfachen Archivierung bis hin zum netzwerkgestützten Qualitätssicherungs-Management in Verbindung mit RadiNET Pro. Die Software ist leicht verständlich, einfach zu bedienen und nicht nur für RadiForce-Monitore geeignet. RadiCS ermöglicht außerdem die Steuerung von EIZOs Work-and-Flow-Funktionen, die für komfortable Arbeitsabläufe sorgen. Dazu gehört zum Beispiel die Point-and-Focus-Funktion, die dazu dient, relevante Bildbereiche schnell per Maus oder Tastatur auszuwählen und zu fokussieren.

Mehr zu RadiCS

Kalibrierungs- und Management-Software für RadiForce-Monitore

Die Software RadiCS LE dient zur Kalibrierung von EIZO RadiForce-Monitoren und zur Verwaltung der Kalibrierdaten. Außerdem hilft RadiCS LE dabei Bildschirmdaten, wie beispielsweise Inventarnummern und Betriebsstunden zu ermitteln und zu pflegen. Eine Backlight Saver-Funktion ist in RadiCS LE integriert. Die ermöglicht dem Anwender sowohl Energie als auch Betriebsstunden einzusparen, während der Monitor nicht genutzt wird. Zusätzlich bietet RadiCS LE die Mouse Warp-Funktion. Sie verhindert, dass der Mauszeiger in Mehrschirmsystemen an Bildschirmrändern hängen bleibt, wenn die Schirme mit unterschiedlichen Auflösungen arbeiten. RadiCS LE gehört zum Lieferumfang von EIZO RadiForce-Monitoren.

Mehr zu RadiCS LE

Qualitätsmanagement für alle Monitore im Krankenhaus

Die Software RadiNET Pro von EIZO ermöglicht eine zentrale Verwaltung und damit ein effizientes Qualitätsmanagement aller im Netzwerk verbundenen Monitore eines Krankenhauses. Die browser-basierte Anwendung bietet einfachen Zugriff auf die gewünschten Informationen. Der Administrator kann die Qualitätssicherungsabläufe von überall im Krankenhaus reibungslos und umgehend durchführen oder planen. Bestandsinformationen, z. B. Modellname und Nutzungszeit von Monitoren können mit RadiNET Pro verwaltet werden. Informationen wie angeschlossene Computer und Grafikkarte, die medizinische Einrichtung und der Installationsort lassen sich ebenfalls erfassen. Detaillierte Informationen über jeden Bildschirm werden auf Wunsch zu einem Bericht zusammengefasst.

Mehr zu RadiNET Pro

Haben Sie noch Fragen?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Models für den Einsatz in Ihrer Umgebung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt kontaktieren