Teilnahmebedingungen Adventsgewinnspiel


Teilnahmeschluss ist für die

erste Verlosungswoche (Beginn 28.11.) der 04.12.2018,
zweite Verlosungswoche (Beginn 05.12.) der 11.12.2018,
dritte Verlosungswoche (Beginn 12.12.) der 18.12.2018,
vierte Verlosungswoche (Beginn 19.12.) der 02.01.2019.


Teilnahmevoraussetzung ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen, in Deutschland lebenden Personen ab 18 Jahren. Mitarbeiter der Firma EIZO und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jeder Teilnehmer* darf nur zur einmal pro Verlosungswoche teilnehmen. Manipulationen oder die Inanspruchnahme unerlaubter Hilfsmittel führen, ohne Benachrichtigung der betreffenden Person, zu einem Ausschluss aus der Verlosung. Ferner behält sich EIZO vor, eventuelle Gewinne zurückzufordern und einen neuen Gewinner zu ermitteln.

Datenschutz: Teilnehmer sind damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Verlosung erhoben, gespeichert und genutzt werden. Das Einverständnis umfasst auch eine einmalige Benachrichtigung des Teilnehmers nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail sowie eine Weitergabe der Daten an unsere Gewinnspiel-Partner. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was mit einem Rücktritt von der Verlosung verbunden ist.

Die Gewinner werden jeweils zu Beginn der nachfolgenden Verlosungswoche ermittelt. Ausnahme ist der Gewinner der vierten Woche. Dieser wird erst Anfang Januar 2019 ermittelt.

Bei mehreren Teilnehmern mit richtiger Antwort entscheidet das Los. Die Verlosung unterliegt dem deutschen Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Vorname, der Anfangsbuchstabe seines Nachnamens sowie sein Wohnort bei einer eventuellen Veröffentlichung des Gewinners genannt werden.

Der Gewinner wird schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Es besteht nur Anspruch auf den einmaligen Versand des Gewinns. Der Gewinnanspruch erlischt bei Versandfehlern, die nicht im Einflussbereich der Firma EIZO Europe GmbH liegen (z. B. bei falscher oder unvollständiger Adresse oder bei Fehlern des mit dem Versand beauftragten Unternehmens).

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt und nicht umgetauscht werden. Eine Abtretung des Gewinnanspruchs an Dritte ist ausgeschlossen. Der Gewinner ist für die Zahlung gegebenenfalls anfallender Steuern allein verantwortlich.

Der Versand des Gewinns wird von einem Versandunternehmen nach Wahl der EIZO Europe GmbH oder der beteiligten Partner durchgeführt.

* Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform verwendet. Diese ist als nicht geschlechtsspezifische Bezeichnung zu betrachten.